Die DAA Deutsche Angestellten-Akademie mit Sitz in Hamburg gehört seit über 65 Jahren zu Deutschlands führenden Bildungsträgern für berufliche Weiterbildung und Qualifizierung.
Für den Einsatz in unserem Projekt „IBZ-Jugend“ sucht die DAA Südbayern am Standort München ab sofort einen

Sozialpädagogen/-in oder Pädagogen/-in

TZ (ca. 30 Wochenstunden) 

Im IBZ-Jugend, das wir in Kooperation mit dem Stadtjugendamt München durchführen, geht es um die Abklärung und Realisierung eines Jugendhilfebedarfs von jungen Menschen im Alter von 14 bis 25 Jahren mit ausgeprägten Benachteiligungskriterien im Übergang Schule–Beruf.

Ihre Aufgaben:

  • Clearing: Einzelfallbezogene Diagnose, berufliches Profiling und Zielentwicklung
  • Beratungsgespräche mit den Jugendlichen zur individuellen Integrationsplanung
  • Case Management: langfristige Begleitung der jungen Menschen in enger Abstimmung mit den Betrieben der berufsbezogenen Jugendhilfe
  • Organisation von Angeboten zur persönlichen Stabilisierung und einzelfallbezogene Begleitung
  • Enge Zusammenarbeit mit den zuleitenden Stellen, Betreuern der Jugendlichen, mit Behörden, freien Trägern der Jugendhilfe und anderen Akteuren im sozialen Bereich
  • Aktive Kooperation mit allen beteiligten Akteuren im Rahmen des JiBB (junge Menschen in Bildung und Beruf) in München
  • Dokumentation der Fallarbeit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Pädagogik, Sozialpädagogik bzw. Sozialen Arbeit (Diplom, M.A., B.A., Master) oder vergleichbares Profil mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Idealerweise Erfahrung in der Begleitung stark benachteiligter junger Menschen, z.B. im Bereich Jugendsozialarbeit, berufsbezogene Jugendhilfe und/oder Angebote für die Zielgruppe U 25 im Übergang Schule-Beruf
  • Erfahrungen in der Netzwerkarbeit und Kontakte zur Organisation sozialer Unterstützungsangebote

Sie bringen darüber hinaus mit:

  • Spaß an der Arbeit mit jungen Menschen, die trotz vieler Probleme in den Beruf einsteigen und ihr Leben in den Griff bekommen wollen
  • eine strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein, Fingerspitzengefühl und Kommunikationsstärke
  • Teamgeist und Kooperationsbereitschaft

Arbeitsort:

Kapuzinerstr. 30, 80336 München

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, relevanten Zeugnissen sowie dem frühestmöglichen Eintrittstermin bis spätestens zum 31.01.2018 per E-Mail im PDF-Format (möglichst alle Anhänge in einer pdf-Datei) an die:

Deutsche Angestellten-Akademie GmbH
DAA Südbayern
Frau Andrea Stiebler
Marsstraße 42
80335 München
Tel: 089/5454 1779-25
E-Mail: personal.muenchen[at]daa.de 

oder nutzen Sie unsere Online-Bewerbung:

Online-Bewerbung

  • Anrede*:

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Klicken Sie auf "Durchsuchen", um Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) hinzuzufügen.
Laden Sie uns diese bitte möglichst in einem pdf-Dokument hoch.
Die Größe der Datei darf insgesamt nicht mehr als 8 MB betragen.

 

Datenschutzhinweis: Mit dem Versenden dieses Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden und begrenzt auf die Bearbeitung meiner Online-Bewerbung genutzt.