Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt

Die Deutsche Angestellten-Akademie GmbH bietet seit 65 Jahren arbeitsmarkt- und kundenorientierte Dienstleistungen im Bereich der beruflichen Fort- und Weiterbildung sowie der sozialen Integration an und ist auf diesem Gebiet mit mehr als 300 Standorten bundesweit eines der führenden Unternehmen.

Für das Berufsvorbereitungsjahr kooperativ (BVJ-k) suchen wir für unseren Standort in Fürstenfeldbruck - mit Arbeitsort Berufsschule Fürstenfeldbruck – in Teilzeit ab sofort einen

Sozialpädagogen (m/w/d)


Das Berufsvorbereitungsjahr kooperativ (BVJ-k) bietet Schulabgänger*innen ohne Ausbildungsplatz die Möglichkeit, durch gezielten theoretischen und praktischen Unterricht in der Berufsorientierung verschiedene Berufsfelder kennen zu lernen. Durch gezielte sozialpädagogische Angebote lassen sich die persönlichen Stärken der jungen Menschen erkennen und ausbauen, Vermittlungshemmnisse bearbeiten und die Berufswahlentscheidung festigen. Ziel ist die Aufnahme einer Berufsausbildung.

Ihre Aufgaben als Sozialpädagog*in im BVJ-k:

  • Individuelle sozialpädagogische Unterstützung und ressourcenorientierte Beratung sowie Einzelfallhilfe
  • Förderung der Schlüsselkompetenzen
  • Aktivierung der Jugendlichen, Motivationsförderung und Abbruchvermeidung
  • Mobile Jugendarbeit (aufsuchende Sozialarbeit)
  • Unterstützung bei persönlichen Alltagsproblemen
  • Bearbeitung von Vermittlungshemmnissen
  • Elternarbeit
  • Enge Zusammenarbeit und Informationsaustausch mit den Lehrkräften und Ansprechpartner*innen der Berufsschule und Dozent*innen
  • Dokumentation

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie

  • ein Studium der sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik abgeschlossen haben bzw. eine vergleichbare Qualifikation mitbringen
  • Freude an der Arbeit mit jungen Menschen haben
  • empathisch sind und eine hohe Sozialkompetenz besitzen
  • Beziehungs- und Durchsetzungsfähigkeit haben und mit Eigeninitiative arbeiten
  • selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten in einem kollegialen Team gewohnt sind
  • bereits Erfahrungen in der Arbeit mit benachteiligten Jugendlichen und jungen Erwachsenen sammeln konnten.

Wir bieten Ihnen:

  • Bezahlung nach unserem Haustarif
  • Umfassende Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Supervision
  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe, die sich gut mit Familie und Beruf vereinbaren lässt
  • Viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • Ein angenehmes und kollegiales Betriebsklima

Sind Sie bereit für eine sinnvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit? Flache Hierarchien und eigenverantwortliches Arbeiten in einem kollegialen Team sprechen Sie an?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, relevanten Zeugnissen bis spätestens zum 14.08.2020 per E-Mail im PDF-Format (möglichst alle Anhänge in einer pdf-Datei) an die: Bewerbung.muenchen[at]daa.de

Deutsche Angestellten-Akademie GmbH
DAA Südbayern
Frau Assum-Fries
Marsstraße 42
80335 München

Tel.: 089 544302-789

oder nutzen Sie unsere Online-Bewerbung:

Online-Bewerbung

Bitte beachten Sie vor Eingabe Ihrer Daten unsere Datenschutzerklärung.
 

Anrede*
  • Frau
  • Herr

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Klicken Sie auf "Durchsuchen", um Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) hinzuzufügen.
Laden Sie uns diese bitte möglichst in einem pdf-Dokument hoch.
Die Größe der Datei darf insgesamt nicht mehr als 8 MB betragen.

 

Datenschutzhinweis

Mit dem Absenden dieses Formulars werden die von Ihnen eingegebenen Daten an die zuständige Stelle in unserem Haus zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung weitergeleitet. Ihre Daten, die Sie im Rahmen der Online-Bewerbung angeben, behandeln wir vertraulich. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.