Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt

Die Deutsche Angestellten-Akademie GmbH ist einer der führenden Anbieter beruflicher Aus-, Fort- und Weiterbildung in Deutschland. Mit mehr als 400 Standorten ist die DAA bundesweit eines der größten Bildungsunternehmen, das vor mehr als 65 Jahren gegründet wurde.

Am Standort München ist baldmöglichst folgende Position in Vollzeit zu besetzen:

Referent für berufliche Bildung (m/w/d)

mit Schwerpunkt Konzepterstellung für Angebote zur beruflichen Bildung und Coaching

Ihre Aufgaben:

  • Sie verfassen Angebotskonzepte für öffentlich geförderte Bildungsmaßnahmen/ Arbeitsmarktdienstleistungen, vor allem im Rahmen öffentlicher Ausschreibungsverfahren.
  • Sie analysieren den Bildungsmarkt, entwickeln Ideen und Konzepte, recherchieren Fördermöglichkeiten und erarbeiten neue, auch digitale Angebote zur Qualifizierung, zum Coaching und zur beruflichen sowie sozialen Integration.
  • Sie beantragen die Förderung für von Ihnen eigenständig entwickelte Bildungsprojekte bei den zuständigen Stellen.

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium und mehrjährige Berufserfahrung
  • hohe Kompetenz im schriftlichen Ausdruck und kommunikative Stärke
  • im Optimalfall ein Mix an inhaltlichen Kenntnissen aus den Bereichen Personalentwicklung, Training, Coaching und Beratung, soziale Integration, berufliche Qualifizierung, BWL, Pädagogik, Psychologie
  • wünschenswert ist Erfahrung im Verfassen von Angebotskonzepten, Projekt- oder Förderanträgen
  • sehr gute Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen, v. a. MS Word
  • Erfahrung im Umgang mit umfangreichen (Text-)Dokumenten
  • Fähigkeit zu strukturiertem Vorgehen sowie zu inhaltlich-konzeptioneller Arbeit
  • Freude am eigenständigen und genauen Arbeiten auch unter Termindruck

Wir bieten Ihnen:

  • ein verantwortungsvolles, vielseitiges Aufgabengebiet
  • ein engagiertes und kollegiales Team
  • eine der Aufgabe und Ihrer Erfahrung angemessene Vergütung
  • sehr gute Weiterbildungs- und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit einem Anschreiben, Lebenslauf, relevanten Zeugnissen, Ihrer Gehaltsvorstellung sowie dem frühestmöglichen Eintrittstermin bis spätestens 15. Juli 2022 per E-Mail im PDF-Format an: bewerbung.muenchen[at]daa.de 

Deutsche Angestellten-Akademie GmbH
DAA München
Margarethe Drewsen
Marsstraße 42
80335 München

oder nutzen Sie unsere Online-Bewerbung:

Online-Bewerbung

Bitte beachten Sie vor Eingabe Ihrer Daten unsere Datenschutzerklärung.
 

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Klicken Sie auf "Durchsuchen", um Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) hinzuzufügen. Bitte berücksichtigen Sie, dass zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung die Übermittlung des Anschreibens, des Lebenslaufs, schulischer und/oder beruflicher Qualifikationsnachweise und Zeugnisse sowie ggf. stellenspezifischer Dokumente erforderlich ist. Weitere Unterlagen können Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen. Laden Sie uns diese bitte möglichst in einer PDF- oder ZIP-Datei hoch. Wenn Sie mehrere Dateien hochladen möchten, verwenden Sie bei der Auswahl der Dateien bitte die [STRG]-Taste.
Die Größe der Datei darf insgesamt nicht mehr als 8 MB betragen.

 

Datenschutzhinweis

Mit dem Absenden dieses Formulars werden die von Ihnen eingegebenen Daten an die zuständige Stelle in unserem Haus zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung weitergeleitet. Ihre Daten, die Sie im Rahmen der Online-Bewerbung angeben, behandeln wir vertraulich und verarbeiten diese zum Zweck der Prüfung Ihrer Bewerbung. Die nicht als Pflichtfelder markierten Angaben sind hierbei freiwillig und für die Bewerbung nicht zwingend erforderlich. Sofern Sie im Rahmen der Bewerbung freiwillige Angaben machen oder freiwillig nicht erforderliche Dokumente übermitteln, verarbeiten wir diese personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung ausschließlich zum Zweck der Bewerberauswahl. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.