Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt

Die Deutsche Angestellten-Akademie GmbH ist einer der führenden Anbieter beruflicher Aus-, Fort- und Weiterbildung in Deutschland. Mit mehr als 300 Standorten ist die DAA bundesweit eines der größten Bildungsunternehmen, das vor mehr als 65 Jahren gegründet wurde.

Wir suchen für unseren Standort in München zum 01.12.2021 eine*n

Mitarbeiter*in (m/w/d) in der Verwaltung

in Vollzeit/Teilzeit


Ihr Einsatzbereich:

Sie arbeiten in innovativen Projekten, welche wir in Kooperation mit dem Jobcenter München durchführen. Diese Projekte beinhalten die Begleitung und Unterstützung von ALG II-Empfängern mit dem Ziel der Stabilisierung ihrer Lebensverhältnisse, der Vorbereitung auf die Arbeitsaufnahme und der Vermittlung in den Arbeitsmarkt.

Ihre Aufgaben:

  • Administrative Abwicklung und Verwaltung unserer Maßnahmen
  • Allgemeines Controlling (insbes. Listenwesen)
  • EDV-gestützte Datenerfassung und Datenpflege mithilfe der MS-Office-Palette (Word, Excel) und unserer Datenbank MSSV
  • Terminverwaltung
  • Erfassung und Verwaltung von Teilnehmer*innendaten
  • Rechnungskontrolle, Belegprüfung und -verwaltung
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung interner sowie externer Veranstaltungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im Verwaltungsbereich bzw. dementsprechende Berufserfahrung
  • Sehr sicherer Umgang mit dem MS-Office Paket, insbesondere mit Excel
  • Dienstleistungsorientierung und Engagement
  • Selbständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Erfahrungen im Umgang mit digitalen Medien und deren Anwendungen

Wir bieten eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit, flexible Arbeitszeiten und ein kollegiales Team sowie eine offene Unternehmenskultur.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, relevanten Zeugnissen sowie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail (möglichst in einer PDF-Datei) an:

Deutsche Angestellten-Akademie GmbH
DAA Südbayern
Frau Caroline Kernebeck
Marsstraße 42
80335 München
Tel: 089/544302-750
bewerbung.muenchen[at]daa.de

oder nutzen Sie unsere Online-Bewerbung:

Online-Bewerbung

Bitte beachten Sie vor Eingabe Ihrer Daten unsere Datenschutzerklärung.
 

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Klicken Sie auf "Durchsuchen", um Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) hinzuzufügen. Bitte berücksichtigen Sie, dass zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung die Übermittlung des Anschreibens, des Lebenslaufs, schulischer und/oder beruflicher Qualifikationsnachweise und Zeugnisse sowie ggf. stellenspezifischer Dokumente erforderlich ist. Weitere Unterlagen können Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen. Laden Sie uns diese bitte möglichst in einer PDF- oder ZIP-Datei hoch. Wenn Sie mehrere Dateien hochladen möchten, verwenden Sie bei der Auswahl der Dateien bitte die [STRG]-Taste.
Die Größe der Datei darf insgesamt nicht mehr als 8 MB betragen.

 

Datenschutzhinweis

Mit dem Absenden dieses Formulars werden die von Ihnen eingegebenen Daten an die zuständige Stelle in unserem Haus zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung weitergeleitet. Ihre Daten, die Sie im Rahmen der Online-Bewerbung angeben, behandeln wir vertraulich und verarbeiten diese zum Zweck der Prüfung Ihrer Bewerbung. Die nicht als Pflichtfelder markierten Angaben sind hierbei freiwillig und für die Bewerbung nicht zwingend erforderlich. Sofern Sie im Rahmen der Bewerbung freiwillige Angaben machen oder freiwillig nicht erforderliche Dokumente übermitteln, verarbeiten wir diese personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung ausschließlich zum Zweck der Bewerberauswahl. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.