Kontakt

Die Deutsche Angestellten-Akademie GmbH bietet bundesweit seit 65 Jahren arbeitsmarkt- und kundenorientierte Dienstleistungen im Bereich der beruflichen Fort- und Weiterbildung sowie der sozialen Integration an und ist auf diesem Gebiet mit mehr als 300 Standorten bundesweit eines der führenden Unternehmen.

Die DAA Südbayern sucht für den Standort München ab Mitte Juni 2019 auf Honorarbasis eine/n

Fachdozenten (m/w/d) für Schutz und Sicherheit

mit Praxiserfahrung in der Sicherheitswirtschaft für den Vorbereitungslehrgang (Förderung beruflicher Weiterbildung) „IHK-geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft (GSSK)“

Inhalte des Lehrgangs sind:

  • Gefahrenabwehr sowie Schutz- und Sicherheitstechnik (Brand-, Umwelt-, Arbeits-, Gesundheitsschutz, mechanische und elektronische Technik)
  • Sicherheits- und Serviceorientiertes Verhalten und Handeln (Konflikte, Kommunikation, Service…)
  • Rechts- und Aufgabenbezogenes Handeln (Rechtskunde, Dienstkunde)
  • Der Lehrgang wird mit von Lernberatern begleiteten Online-Lerneinheiten am PC (modulares Weiterbildungssystem - MWS) ergänzt.

Ihre Qualifikation:

  • Fachpraktiker/in im Sicherheitsbereich mit AdA-Schein
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Sicherheitswirtschaft
  • Erfahrung als Dozent/in im Bereich Erwachsenenbildung ist wünschenswert

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, relevanten Zeugnissen sowie unter Angabe Ihrer Honorarvorstellung per E-Mail (möglichst in einer pdf-Datei) an: bewerbung.muenchen[at]daa.de 

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH
DAA-Südbayern
Frau Marion Assum-Fries
Marsstraße 42
80335 München
Tel: 089/544302-789

oder nutzen Sie unsere Online-Bewerbung:

Online-Bewerbung

Bitte beachten Sie vor Eingabe Ihrer Daten unsere Datenschutzerklärung.
 

Anrede*
  • Frau
  • Herr

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Klicken Sie auf "Durchsuchen", um Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) hinzuzufügen.
Laden Sie uns diese bitte möglichst in einem pdf-Dokument hoch.
Die Größe der Datei darf insgesamt nicht mehr als 8 MB betragen.

 

Datenschutzhinweis

Mit dem Absenden dieses Formulars werden die von Ihnen eingegebenen Daten an die zuständige Stelle in unserem Haus zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung weitergeleitet. Ihre Daten, die Sie im Rahmen der Online-Bewerbung angeben, behandeln wir vertraulich. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.